Erste Auswärtshürde erfolgreich genommen

19.09.2018

SG Neuenhaus/Uelsen - HSG Nordhorn e.V. 9:23

D1 gewinnt deutlich gegen Neuenhaus-Uelsen

 
Die Jungs des Trainertrios Eppensteiner/Alexy/Nienhues starteten furios. Auch motiviert durch die großartige neue Ausrüstung (Artikel folgt) bestimmten sie mit toller Abwehrarbeit – Kapitän Ole Riedel als Abwehrchef mit überragender Leistung - und sehenswertem Tempospiel von der ersten Sekunde an das Spiel. Viele Balleroberungen, kaum Fehlwürfe sowie technische Fehler ließen den Vorsprung schnell anwachsen. Auch eine kleine taktische Umstellung trug zum Erfolg bei. So durfte Leon Kamps, der normalerweise im Rückraum seine Tore wirft, das erste Mal auf Linksaußen ran. Neuenhaus fand gegen das geschlossene Mannschaftsspiel unserer Jungs in den ersten 20 Minuten überhaupt keine Mittel. Mit 19:8 ging es in die Pause.In der zweiten Hälfte zeigte sich dann leider ein ganz anderes Bild. Neuenhaus stellte um und kam deutlich besser ins Spiel. In der Abwehr wurde kaum noch gegen den Ball gearbeitet und es häuften sich Fehlwürfe und technische Fehler. Nur fünf Tore in der zweiten Halbzeit sprechen da eine deutliche Sprache. Und es war dann einmal mehr Torhüter Felix Löpker, der mit einer erneuten Quote von über 50% gehaltener Bälle sein Talent und seine Klasse unter Beweis stellte und verhinderte, dass Neuenhaus das Spiel nochmal drehen konnte. Letztlich war es dann ein verdienter und souveräner 23:8 Sieg unserer Talente des Jahrganges 2006/2007.Großartig ist auch, dass sich fast alle Spieler in die Torschützenliste eintragen konnte. Auch Mirco Kuipers zeigte wieder einmal seine Treffsicherheit vom Siebenmeterpunkt.
 
 
Es spielten: Felix Löpker (Tor/11 Paraden), Mirco Kuipers (1/1), Alex Belsch, Joel Dorenbus (3), Sem ter Stal (1),   Nicolas Tieke, Ole Riedel (1), Nico Kamps (6), Simon Gnauck, Finn Amegashie (2), Leon Kamps (7), Tim Büter, Jari Morsmann (2)

zur Artikelauswahl

Tabelle

1. HSG Nordhorn e.V.

8:0

2. FC Schüttorf 09

2:4

3. SG Lingen-Lohne

2:2

4. TuS Haren

2:2

5. TV Meppen

2:2

6. SV Sigiltra Sögel

0:6

Nächstes Spiel

09.02.2019 14:30

TV Meppen

HSG Nordhorn e.V.

So spielt die Liga

17.11.2018 17:15

SV Sigiltra Sögel

4

HSG Nordhorn e.V.

31

02.12.2018 11:00

HSG Nordhorn e.V.

28

TuS Haren

7

09.12.2018 13:00

HSG Nordhorn e.V.

18

FC Schüttorf 09

10

09.12.2018 16:00

SV Sigiltra Sögel

19

TV Meppen

24

Letztes Spiel

09.12.2018 13:00

HSG Nordhorn e.V.

18

FC Schüttorf 09

10

Sponsoren

Altendorfer BaugesellschaftninobilityAutohaus Jansen-WoltersMöbel Lübbering

Besucher

Jetzt Online: 9
Heute Online: 498
Gestern Online: 711
Diesen Monat: 11864
Letzter Monat: 21246
Total: 729256