27.05.2018

wC-Jugend 1 (Jg. 2004/05)

Auch das letzte Spiel in Haren wurde mit 21:18 gewonnen

Weibliche D-Jugend ist Vizemeister der Regionsoberliga


Nach einem etwas holprigen Saisonauftakt mit Verletzungspech, anfänglicher Personalnot und damit verbundenen 6 Verlustpunkten fand die Mannschaft um das Trainerteam Simone Arendt und  Bernd Wegter jedoch gut in die Saison und konnte das Niveau bis zum Ende halten und sogar noch steigern.
Nach dem unglücklichen Auftakt wurde kein Spiel mehr in der 12er Staffel verloren. Es gelang sogar, dem verdienten Meister Haselünne/Herzlake I den einzigen Verlustpunkt der Saison beizubringen. 
 
 
Die Mannschaft und das Trainerteam dürfen sich zusätzlich über die beste Tordifferenz der Liga freuen.
 
 
 

Zur Mannschaft gehören (von links nach rechts):
Hintere Reihe -
Emily Thüroff, Nele Brinkers, Julia Averes, Emily Wargers, Leonie Giebel, Emily Mertens, Annelie Meiners

Vordere Reihe -
Svenja Kiepe, Marie Glünz, Luisa Jonker, Joyce Eylering

zur Artikelauswahl

Tabelle

1. SV Vorwärts Nordh.

6:0

2. SG Neuenhaus/Uelse.

6:0

3. SV Dalum

6:0

4. HSG Bentheim/Gilde.

4:4

5. ASC GW Itterbeck

3:5

6. SpVgg Brandlecht-H.

2:0

7. HSG Nordhorn e.V.

2:4

8. HSG Haselünne/Her.

1:7

9. SG Lingen-Lohne

0:6

10. SC Union Emlichheim

0:4

Nächstes Spiel

21.10.2018 11:00

HSG Nordhorn e.V.

SpVgg Brandlecht-Hestrup

So spielt die Liga

08.09.2018 14:00

ASC GW Itterbeck

29

SG Lingen-Lohne

28

09.09.2018 15:00

SV Vorwärts Nordhorn

44

HSG Bentheim/Gildehaus

16

15.09.2018 13:30

SV Dalum

25

HSG Haselünne/Herzlake II

13

16.09.2018 12:00

HSG Bentheim/Gildehaus

22

SG Lingen-Lohne

21

18.09.2018 17:00

SG Neuenhaus/Uelsen II

35

HSG Bentheim/Gildehaus

20

Letztes Spiel

08.09.2018 13:20

SC Union Emlichheim

19

HSG Nordhorn e.V.

29

Besucher

Jetzt Online: 8
Heute Online: 141
Gestern Online: 925
Diesen Monat: 17296
Letzter Monat: 22422
Total: 660041