08.02.2018

HSG Nordhorn e.V. - TUS Bramsche 19:20

Unnötige, aber verdiente Niederlage

In diesem wichtigen Spiel gegen eine der Spitzenmannschaften der Liga kam die HSG nicht anfangs nicht ins Rollen. Das erste Nordhorner Tor gelang erst nach acht Minuten und man lag schon jetzt mit 1:4 Toren im Hintertreffen.
 
Auch im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit gelang den Jungs der B-Jugend im Angriff nicht viel, wie der Halbzeitstand mit 7:11 Toren dokumentiert.
 
In der zweiten Halbzeit zeigte die Mannschaft sich dann von Ihrer besseren Seite und konnte in der 39.ten Minute erstmals zum 15:15 ausgleichen. Bis zum 18:18 in der 48.ten Minute blieben die Nordhorner dran, konnten jedoch nie in Führung gehen. Schlechte Abschlüsse gaben am Ende den Bramschern die Möglichkeit, sich mit zwei Toren abzusetzen und das Spiel letztlich verdient zu gewinnen. 
 
Für die HSG Nordhorn spielten: Jannis Heils (Tor), Leon Wommelsdorf (Tor), Andy Belsch (2), Bennet Kastner (4), Lasse Alsmeyer (5), Janis Franke (0), Josh Landwehr (2), Paul Ramaker (0), Jonas Pavljasevic (3), Justus Scheper (1), Paul Thielges (0), Marte von der Haar (2)

zur Artikelauswahl

Tabelle

1. SG Neuenhaus/Uelsen

10:0

2. HSG Nordhorn e.V.

8:2

3. SC Union Emlichheim

5:5

4. SpVgg Brandlecht-H.

3:7

5. SV Sparta Werlte

2:6

6. SV Alemannia Salzb.

2:10

Nächstes Spiel

18.11.2018 12:00

HSG Nordhorn e.V.

SC Union Emlichheim

So spielt die Liga

04.11.2018 16:30

SG Neuenhaus/Uelsen

38

SV Alemannia Salzbergen

9

04.11.2018 17:00

SpVgg Brandlecht-Hestrup

31

SC Union Emlichheim

31

11.11.2018 15:45

SV Alemannia Salzbergen

14

HSG Nordhorn e.V.

22

Letztes Spiel

11.11.2018 15:45

SV Alemannia Salzbergen

14

HSG Nordhorn e.V.

22

Besucher

Jetzt Online: 6
Heute Online: 603
Gestern Online: 759
Diesen Monat: 7303
Letzter Monat: 26552
Total: 703449