Nächstes Heimspiel: Montag, den 13.11.17, um 19:20 Uhr im Euregium!

06.11.2017

HSG Nordhorn e.V. - TV Georgsmarienhütte 22:18

Nach zwei Niederlagen endlich wieder gewonnen! 22:18 Sieg gegen TV Georgsmarienhütte

Gegen den punktgleichen TV Georgsmarienhütte kam die HSG schwer ins Spiel und lag nach 12 Minuten mit 3:5 Toren im Hintertreffen. Im Angriff wurden zu viele Chancen vergeben. Hier stimmte anfangs die Präzision beim Abschluss nicht.
 
Nach dem Ausgleichstreffer zum 5:5 durch Lasse Alsmeyer in der 15.ten Minute übernahm die HSG die Führung und setzte sich bis zur Halbzeit auf 7:5 Tore ab. Die erste Halbzeit war geprägt von zwei guten Abwehrreihen sowie zahlreichen Fehlwürfen und stand auf keinem guten Niveau.
 
In der zweiten Hälfte machten es die Nordhorner dann deutlich besser. Lasse Alsmeyer brachte im Spielaufbau den Rückraum immer besser in gute Wurfpositionen und so führte die HSG in der 44.ten Minute erstmals mit vier Toren Abstand (17:13 Tore). Jannis Heils, der gesundheitlich angeschlagen ins Spiel ging, zeigte vor allem in der zweiten Hälfte ein gutes Spiel im Tor. Der Sieg geriet nicht mehr in Gefahr. Bennet Kastner (8 Tore) und Lasse Alsmeyer (7 Tore) waren bei dem Arbeitssieg der HSG die erfolgreichsten Werfer. Insgesamt war es ein verdienter Arbeitssieg der HSG und man ist jetzt wieder punktgleich mit dem Tabellenzweiten in der Tabelle auf dem vierten Platz.
 
Das nächste Heimspiel findet am Montag, den 13.11.2017 um 19:20 Uhr gegen den TV 01 Bohmte statt, die bisher lediglich einen Sieg gegen OHV Aurich II in dieser Saison erzielen konnten.
 
Für die HSG Nordhorn spielten: Jannis Heils (Tor), Erik Riha (2Tore), Andy Belsch (0), Bennet Kastner (8), Lasse Alsmeyer (7), Janis Franke (0), Josh Landwehr (0), Paul Ramaker (0), Malte Reckzügel (4), Justus Scheper (0), Paul Thielges (0), Moritz Wübben (0), Marte von der Haar (1)

zur Artikelauswahl

Tabelle

1. SG Neuenhaus/Uelsen

10:0

2. HSG Nordhorn e.V.

8:2

3. SC Union Emlichheim

5:5

4. SpVgg Brandlecht-H.

3:7

5. SV Sparta Werlte

2:6

6. SV Alemannia Salzb.

2:10

Nächstes Spiel

18.11.2018 12:00

HSG Nordhorn e.V.

SC Union Emlichheim

So spielt die Liga

04.11.2018 16:30

SG Neuenhaus/Uelsen

38

SV Alemannia Salzbergen

9

04.11.2018 17:00

SpVgg Brandlecht-Hestrup

31

SC Union Emlichheim

31

11.11.2018 15:45

SV Alemannia Salzbergen

14

HSG Nordhorn e.V.

22

Letztes Spiel

11.11.2018 15:45

SV Alemannia Salzbergen

14

HSG Nordhorn e.V.

22

Besucher

Jetzt Online: 9
Heute Online: 603
Gestern Online: 759
Diesen Monat: 7303
Letzter Monat: 26552
Total: 703449