Ungefährdeter Sieg im Spitzenspiel

24.09.2018

HSG Nordhorn e.V. - SG Lingen-Lohne 19:13

19:13 Erfolg gegen Lingen-Lohne

 
 
Mit großer Nervosität trafen sich die Jungs der D1 am Sonntag um 11 im Euregium. Der Tabellennachbar von der Spielgemeinschaft aus Lingen-Lohne war zu Gast, der ebenso wie unsere Mannschaft die beiden Auftaktspiele deutlich gewinnen konnte. Ein Duell auf Augenhöhe also. Aber voll motiviert und mit großem Siegeswillen, gings ans Aufwärmen. Und spätestens als Kapitän Ole Riedel seine Box zum Warmmachen in Halle stellte, war alle Aufregung verloren. Erneut startete die Mannschaft furios. Die Abwehr stand von der ersten Sekunde an stabil und Felix Löpker war der gewohnt überragende Rückhalt im Tor und Garant für das sehenswerte Tempospiel. Seine passgenauen Langpässe auf die beiden schnellen Außen Leon Kamps und Tim Büter suchen in einer D-Jugendmannschaft wahrscheinlich ihresgleichen. Schnell war klar, dass es für Lingen-Lohne an diesem Tag sehr schwer werden würde, zwei Punkte aus Nordhorn zu entführen. Zeitweise betrug der Vorsprung souveräne acht Tore. Während Lingen-Lohne immer wieder versuchte durch Einzelaktionen zum Erfolg zu kommen, dominierten unsere Jungs das Spiel durch wunderschöne Spielzüge und durch eine großartige Mannschaftsleistung. Gegen die tollen Einlaufbewegungen über Außen und die sensationellen Anspiele von unserem Mittespieler Nico Kamps fand Lingen-Lohne an diesem Tag keine Gegenmittel. Auch den verletzungsbedingten Ausfall beider etatmäßigen Kreisspieler zur Halbzeit hat die Mannschaft problemlos verkraftet. Rückraumspieler Joel Dorenbus sprang ein und überzeugte durch vier Tore am Kreis. Ein gelungener Sonntagmittag, an dem es für die Trainer überhaupt nichts zu kritisieren gab. Am Ende stand ein verdienter 19:13 Erfolg für unseren talentierten Jahrgang 2006/2007 zu Buche.
 
Für die HSG spielten:
 
Felix Löpker (Tor/unglaubliche 22 Paraden), Mirco Kuipers (1/1), Joel Dorenbus (4), Nicolas Tieke, Ole Riedel (1), Nico Kamps (1), Simon Gnauck, Finn Amegashie (2), Leon Kamps (6), Tim Büter (3), Jari Morsmann (1)

zur Artikelauswahl

Tabelle

1. HSG Nordhorn e.V.

6:0

2. SG Lingen-Lohne

4:2

3. FC Schüttorf 09

4:0

4. SV Alemannia Salzb.

2:2

5. SG Neuenhaus/Uelsen

0:6

6. HSG Bentheim/Gilde.

0:6

Nächstes Spiel

21.10.2018 13:00

HSG Nordhorn e.V.

FC Schüttorf 09

So spielt die Liga

22.09.2018 12:30

HSG Bentheim/Gildehaus

9

SV Alemannia Salzbergen

25

23.09.2018 12:00

HSG Nordhorn e.V.

19

SG Lingen-Lohne

13

25.09.2018 18:00

FC Schüttorf 09

18

SG Neuenhaus/Uelsen

12

Letztes Spiel

23.09.2018 12:00

HSG Nordhorn e.V.

19

SG Lingen-Lohne

13

Besucher

Jetzt Online: 10
Heute Online: 484
Gestern Online: 813
Diesen Monat: 13528
Letzter Monat: 26849
Total: 683122